28.11.2017 Verwaltung, Verbände, Organisationen

Broschüre zum Einsatz von Einkommen und Vermögen

Das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben, Regierungsbezirk Detmold (KSL-OWL) und das Netzwerk für Inklusion, Teilhabe, Selbstbestimmung und Assistenz e.V. (NITSA e.V.) haben eine Broschüre zu den Änderungen beim Einsatz von Einkommen und Vermögen durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) veröffentlicht.

Die Broschüre "Einsatz von Einkommen und Vermögen - Änderungen durch das Bundesteilhabegesetz" gibt einen Überblick über die Veränderungen bei der Anrechnung von Einkommen und Vermögen im Rahmen des Bezuges von Eingliederungshilfe, Hilfe zur Pflege und/oder Grundsicherung.

Die in der Broschüre veröffentlichten Angaben seien als Orientierungshilfe und beispielhaft für die wichtigsten Fallkonstellationen zu verstehen, so die Autoren. Aufgeführt sind Änderungen ab 2017 sowie zukünftige Regelungen ab 2020 in verschiedenen Lebenslagen mit Hinweisen auf die entsprechenden Passagen im BTHG sowie Tabellenblätter zur Berechnung.

Zum Download auf der Seite des Kompetenzzentrums

(Quelle: Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben, Regierungsbezirk Detmold)


Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben