15.08.2017 Internationales

Verbände der Inklusionsunternehmen gründen europäischen Dachverband EuCIE

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Inklusionsfirmen e.V. (bag if) hat mit weiteren europäischen Verbänden inklusiver Unternehmen den Dachverband "European Confederation of Inclusive Enterprises employing people with disabilities" (EuCIE) gegründet.

Mit EuCIE wollen sich die Dachorganisationen der inklusiven Unternehmen gemeinsam in europapolitische Fragen zur beruflichen Teilhabe und Inklusion von Menschen mit Behinderungen einbringen. Unmittelbares Ziel von EuCIE ist es, die Unterstützung und Weiterentwicklung von europäischen Inklusionsunternehmen in der Europäischen Strategie zugunsten von Menschen mit Behinderungen 2020-30 zu verankern. Darüber hinaus sollen Nachteilsausgleiche für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung in Europa gesichert und das Recht auf inklusive berufliche Teilhabe in Europa weiterentwickelt werden.

Der erste EuCIE-Kongress wird am 24. Oktober 2017 in Valencia stattfinden, Informationen dazu gibt es unter www.bag-if.de.

Weitere Informationen:

EuCIE-Satzung in deutscher Sprache

Pressemitteilung der bag if zur Gründung des Dachverbandes

(Quelle: Bundesarbeitsgemeinschaft Inklusionsfirmen e.V.)


Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben