Barrierefreiheit

Barrierefreiheit ist eine der wesentlichen Grundvoraussetzungen zur Verwirklichung selbstbestimmter Teilhabe in allen Lebensbereichen. Sie steht in engem Zusammenhang mit der Zugänglichkeit nach Art. 9 der  UN-Behindertenrechtskonvention und findet ihren Niederschlag in verschiedenen Gesetzen des nationalen und internationalen Verwaltungs-, Sozial- und Antidiskriminierungsrechts. Der genaue Inhalt und Umfang von Barrierefreiheit ist immer wieder Gegenstand von gerichtlichen Entscheidungen und politischen Reformbestrebungen.