Diskussionszeitraum August/September 2015

Teilhabe pflegebedürftiger Menschen – zum Verhältnis von Reha und Pflege

Teilhabeförderung bedeutet für pflegebedürftige Menschen viel: Verbleib zu Hause statt Heimunterbringung, mehr Lebensqualität sowie Erleichterung der Pflege für Angehörige bzw. Pflegekräfte in Einrichtungen. Die Leistungen sind noch nicht bedarfsgerecht geregelt.

Barrieren im Versorgungssystem, mögliche Ansätze zu ihrer Überwindung sowie Chancen und Risiken einer Koppelung der Reformen des Teilhabe- und des Pflegerechts wurden vom 25. August bis 8. September 2015 im moderierten Online-Forum "Fragen – Meinungen – Antworten" diskutiert. Wie üblich konnten Interessierte Fragen, Thesen, Erfahrungsberichte ohne Registrierung einreichen.

Die wesentlichen Aspekte der Diskussion wurden zusammengefasst und als Fachbeitrag D41-2015 veröffentlicht.

Hier können Sie die Diskussion im Forum "Fragen – Meinungen – Antworten" nachlesen: "Teilhabe pflegebedürftiger Menschen - zum Verhältnis von Reha und Pflege"

Bitte beachten Sie auch unsere Themenseite zur Pflegereform.


Pressemitteilung zum Thema:

Online-Diskussion im August 2015: Teilhabe pflegebedürftiger Menschen – zum Verhältnis von Reha und Pflege


Das Online-Forum:

Fragen – Meinungen – Antworten zum Rehabilitations- und Teilhaberecht ist ein interaktives Angebot des Reha-Recht-Portals. Das Forum für Diskussionen ist unter http://fma.reha-recht.dezu finden. Es ist für alle Interessenten offen. Für eine aktive Beteiligung ist ein Benutzerkonto erforderlich, bei der Einrichtung (Registrierung) helfen wir gerne. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an info@reha-recht.de.


Newsletter

Wir senden Ihnen regelmäßig Hinweise auf die neuesten Fachbeiträge und Informationen aus dem Diskussionsforum Rehabilitations- und Teilhaberecht per E-Mail zu.

Newsletter abonnieren

Sammelbände

Lesen Sie Fachbeiträge in der Druckfassung. Die Sammelbände der Jahrgänge 2010 bis 2017 können Sie auf der Webseite der DVfR bestellen:  

Zur Bestellung