01.03.2005 A: Sozialrecht Dr. Demmel: Diskussionsbeitrag 01 | 2005

Stellungnahme von Rechtsanwalt Dr. Herbert Demmel

Dr. Demmel schließt sich den Ausführungen im obigen Beitrag zur Hilfsmittelversorgung von Schülern an und stellt unter Aufbereitung bisheriger BSG-Rechtsprechung dar, dass auch das Grundbedürfnis nach Informationsgewinnung Berücksichtigung finden muss.


Stichwörter:

Hilfsmittel, Schule und Bildung, Information, Schulische Inklusion


Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben