01.04.2005 B: Arbeitsrecht Gagel: Diskussionsbeitrag 01 | 2005

Stärkung des Kündigungsschutzes durch § 84 Abs. 1 und 2 SGB IX

(Zitiervorschlag: Gagel „Stärkung des Kündigungsschutzes durch § 84 Abs. 1 und 2 SGB IX“ in Diskussionsforum B Beitrag 1/2005 auf www.reha-recht.de)

In diesem Beitrag würdigt Dr. Gagel einen in der Zeitschrift „Der Betrieb“ erschienen Aufsatz von Wiebke Brose (DB 2005, S. 390-394), der sich mit den Auswirkungen des § 84 Abs. 2 SGB IX auf den Kündigungsschutz auseinandersetzt. Den Ausführungen zum Kündigungsschutz wird in diesem Beitrag im Wesentlichen zugestimmt, einige Gemeinsamkeiten mit § 84 Abs. 1 SGB IX werden herausgearbeitet. Die von Brose vertretene These, dass § 84 Abs. 2 SGB IX nur für schwerbehinderte Beschäftigte gelte, wird allerdings mit gewichtigen Argumenten abgelehnt.

 


Stichwörter:

Kündigungsschutz, Kündigungsschutz schwerbehinderter Arbeitnehmer, Kündigung


Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben