15.04.2014 Verwaltung, Verbände, Organisationen

DEGEMED-Kampagne "Meine Reha – Mein Leben."

Die Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation e. V. (DEGEMED) startet im April 2014 die Kampagne "Meine Reha – Mein Leben."

Die Kampagne richtet sich an Kostenträger und Politik und will auf die Bedeutung der Reha in Deutschland aufmerksam machen.

Die drei wesentlichen Forderungen der Kampagne lauten:

  • Einfacherer Zugang zur Rehabilitation
  • Erhalt der Reha als Komplexleistung
  • bedarfsgerechte Finanzierung

Damit richtet sich die Kampagne gegen Einschränkungen des Leistungsangebotes und gegen den Kostendruck in der Reha. Die Kampagne will möglichst viele Menschen mobilisieren, denen Reha geholfen hat oder die in der Reha tätig sind.

Interessierte können die Kampagne mit Unterschriften und eigenen Aktionen unterstützen und sich auch an der Weiterverbreitung z.B. über soziale Medien beteiligen.

Mehr Informationen finden Sie unter www.meinereha-meinleben.de

(Quelle: DEGEMED - Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation e. V.)


Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben