11.02.2020 Politik

Evaluation von Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben: Abschlussbericht zur Perspektive der Leistungserbringer

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat im Januar 2020 den Abschlussbericht zum 4. Projektmodul „Perspektive der Leistungserbringer“ seiner Evaluation von Leistungen zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am Arbeitsleben veröffentlicht.

Der vorliegende Abschlussbericht betrachtet den Prozess der beruflichen Rehabilitation aus Sicht der Leistungserbringer. Dabei werden die Leistungserbringer näher charakterisiert und interne sowie externe Organisationsprozesse dargestellt. Des Weiteren wird die Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit sowie den Jobcentern und mit den Betrieben näher beleuchtet. Schließlich werden aktuelle Herausforderungen der Leistungserbringer betrachtet und unterschiedliche Definitionen von Maßnahmeerfolg.

Der Forschungsbericht ist Teil eines mehrstufig angelegten Konzepts zur Evaluation der Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit Behinderungen in den Bereichen Arbeitsförderung und Grundsicherung für Arbeitsuchende.

Weitere Informationen:

(Quelle: Bundesministerium für Arbeit und Soziales)


Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben