21.08.2018 Sonstige Veröffentlichungen

Leistungen für Menschen mit Schwerbehinderung im Beruf: ein Überblick

Welche Förderungen zur Teilhabe an Bildung und Arbeit gibt es? Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH) hat einen übersichtlichen Leitfaden über Leistungen für schwerbehinderte Menschen und ihre – potenziellen ­– Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber herausgebracht.

Die Integrationsämter fördern und sichern die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen. Sie unterstützen schwerbehinderte Beschäftigte, Ausbilderinnen/Ausbilder und Arbeitgeberinnen/Arbeitgeber mit ihrer Beratung und auch finanziell.

Die kostenlose Broschüre „ZB info – Leistungen für schwerbehinderte Menschen im Beruf“ (Stand: 20. Juli 2018) informiert auf 16 Seiten in tabellarischer Form über die möglichen Ansprüche.

Aus dem Inhalt:

  • Leistungen an Arbeitgeber: Finanzielle Förderung, Beratung und Information (z. B. bei der behinderungsgerechten Einrichtung von Ausbildungs- oder Arbeitsplätzen)
  • Leistungen an schwerbehinderte Menschen: Finanzielle Förderung, Beratung und Information (z. B. auch Kraftfahrzeughilfen)

Das Heft kann beim jeweiligen Integrationsamt (nicht über die BIH) bestellt oder als PDF zum Download (Größe: 581.79 KB) abgerufen werden:

www.integrationsaemter.de/publikationen

(Quelle: Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen)


Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben