09.10.2018 Verwaltung, Verbände, Organisationen

REHADAT-Umfrage: Mit Autismus im Job

Im Rahmen seines Projektes REHADAT möchte das Institut der deutschen Wirtschaft Köln e. V. wissen, wie Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung ihren Arbeitsalltag erleben. Dazu haben die Projektverantwortlichen jetzt eine Online-Umfrage gestartet.

REHADAT führt die Umfrage in Kooperation mit dem Bundesverband autismus Deutschland e. V. durch. Auf Grundlage der Antworten sollen konkrete Handlungsempfehlungen für Unternehmen, Beschäftigte mit Autismus sowie deren Begleitpersonen entwickelt werden. Ziel ist, die berufliche Teilhabe von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung auf dem Ersten Arbeitsmarkt zu verbessern.

Die Befragung erfolgt anonym, es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Die Ergebnisse werden nach Beendigung der Umfrage von REHADAT ausgewertet und veröffentlicht.

Zur Befragung auf der Webseite www.rehadat-umfragen.de:

http://rehadat.link/umfrage

(Quelle: REHADAT)


Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben