18.12.2017 Verwaltung, Verbände, Organisationen

Veranstaltungsrückblick zur Auftaktveranstaltung „Umsetzungsbegleitung BTHG“ des Deutschen Vereins

Die Auftaktveranstaltung zum Projekt „Umsetzungsbegleitung Bundesteilhabegesetz“ in Trägerschaft des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge fand am 27. und 28. November 2017 in Berlin statt. Der Veranstaltungsrückblick inklusive Dokumentation ist nun online verfügbar.

Rund 250 Vertreterinnen und Vertreter von Bund, Ländern, Kommunen, Verbänden sowie Einrichtungen und Betroffene diskutierten im Umweltforum, wie die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) bisher gelingt.

„Gemeinsam haben wir es geschafft, ein Gesetz zu erarbeiten, dass mit Fug und Recht als eine der richtungsweisenden Sozialreformen der letzten Jahre bezeichnet werden kann. Und eines kann ich ganz deutlich sagen: Ohne Sie und Ihre Bereitschaft zum Dialog gäbe es das BTHG nicht. Es ist uns trotz sehr unterschiedlicher Erwartungen und Wünsche gelungen, am Tisch zu bleiben und in vielen Gesprächen Meinungen und Argumente zu einem Gesetz zu verdichten“, so Gabriele Lösekrug-Möller, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, zu Beginn der Veranstaltung.

Am ersten Tag sprachen unter anderem Verena Bentele (Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen) Michael Ranft (Land Brandenburg, derzeit Vorsitzland der Arbeits- und Sozialministerkonferenz) und Dr. Uda Bastians (Deutscher Städtetag).

Nach einem Vortrag von Wolfgang Eicher, Vorsitzender des 8. Senats des Bundessozialgerichts a. D., diskutierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am zweiten Veranstaltungstag in vier interdisziplinär besetzten Fachforen folgende Themen:

  • Bedarfsermittlung orientiert an der ICF – was bedeutet das für die Praxis? (Forum 1)
  • Teilhabe- und Gesamtplanung als Chance für Leistungen wie aus einer Hand (Forum 2)
  • Teilhabe am Arbeitsleben – Neue Möglichkeiten und Herausforderungen durch das Bundesteilhabegesetz (Forum 3)
  • Trennung von Fach- und existenzsichernden Leistungen – Aktuelle Entwicklungen (Forum 4)

Mehr zum Projekt, der vollständige Veranstaltungsrückblick sowie die Präsentationen der Referenten, Audioaufnahmen und Zusammenfassungen findet sich auf der Seite Veranstaltungsrückblick - Das Projekt Umsetzungsbegleitung BTHG gibt seinen Auftakt.

Weitere Informationen

Informationen über das Projekt "Umsetzungsbegleitung-BTHG"

(Quelle: www.umsetzungsbegleitung-bthg.de)


Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben