Herausgeber

Der Herausgeberkreis stellt den fachwissenschaftlichen Anspruch des Diskussionsforums Rehabilitations- und Teilhaberecht sicher und wirkt federführend an der inhaltlichen Ausgestaltung und weiteren Entwicklung des Portals mit.

Prof. Dr. iur. Wolfhard Kohte
Bürgerliches Recht, deutsches und europäisches Arbeits-, Unternehmens- und Sozialrecht, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Forschungsdirektor des Zentrums für Sozialforschung Halle (ZSH Halle).

Prof. Dr. iur. Katja Nebe
Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht, Recht der Sozialen Sicherheit
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Prof. Dr. med. Wolfgang Seger
Ehem. Stellvertretender Geschäftsführer und Leitender Arzt Medizinischer Dienst der Krankenversicherung (MDK) Niedersachsen

Prof. Dr. med. Michael Seidel
Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, ehem. Ärztlicher Direktor des Stiftungsbereichs Bethel.regional, v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel

Prof. Dr. med. Klaus-Dieter Thomann
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Rheumatologie und Sozialmedizin, Landesarzt für körperbehinderte Menschen in Hessen, IVM - Institut für Versicherungsmedizin Frankfurt am Main

Prof. Dr. phil. Gudrun Wansing
Rehabilitationssoziologie und berufliche Rehabilitation, Institut für Rehabilitationswissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin

Prof. Dr. iur. Felix Welti
Sozial- und Gesundheitsrecht, Recht der Rehabilitation und Behinderung, Universität Kassel, Geschäftsführender Herausgeber des Diskussionsforums

Weitere Herausgeber sind vorgesehen.


Mitbegründer und Ehrenherausgeber des Diskussionsforums:

Dr. iur. Dr. h. c. Alexander Gagel
Vorsitzender Richter am Bundessozialgericht a. D.

Dr. med. Hans-Martin Schian
Facharzt für Neurologie, Psychiatrie, Arbeits-/Sozialmedizin, Rehabilitationswesen und Physikalische Therapie


Beirat:

Zusätzlich zu den Herausgebern begleitet ein Beirat aus Vertretern vieler Akteursgruppen der Rehabilitation das Projekt "Partizipatives Monitoring der aktuellen Entwicklung des Rehabilitations- und Teilhaberechts", zu dessen Umsetzung das Diskussionsforum genutzt wird.Mitglieder des Projektbeirats

 

Kontakt

Diskussionsforum Rehabilitations- und Teilhaberecht
E-Mail:info@reha-recht.de

Ansprechpartnerinnen und -partner

Trägerin: Deutsche Vereinigung für Rehabilitation (DVfR)
Maaßstraße 26
69123 Heidelberg
Tel.: 06221 / 187 901-0
Fax: 06221 / 166 009
E-Mail:info@dvfr.de
Internet: www.dvfr.de