05.11.2014 D: Konzepte und Politik Welti: Diskussionsbeitrag D22-2014

Behinderung als Rechtsbegriff

(Zitiervorschlag: Welti: Behinderung als Rechtsbegriff; Forum D, Beitrag D22-2014 unter www.reha-recht.de; 05.11.2014)

Der Autor beschäftigt sich im vorliegenden Beitrag mit der Behinderung als Rechtsbegriff. Er stellt dazu den Ursprung und die Entwicklung des Begriffs dar. Insbesondere geht er dabei auf den Zweck des Behinderungsbegriffs sowie das Spannungsverhältnis zwischen Alltags- und Fachverständnis ein. Schließlich setzt er sich auch mit der bestehenden Kritik des aktuellen Behinderungsbegriffs aus § 2 Abs. 1 Sozialgesetzbuch IX und dem durch die UN-Behindertenrechtskonvention erforderlichen Änderungsbedarf auseinander.

Der Beitrag basiert auf einem vom Autor gehaltenen Vortrag beim „Kongress für Sozialmedizin und Begutachtung: Inklusion und Entschädigung – Ein Gegensatz?“ des Instituts für Versicherungsmedizin am 5. Juni 2014 in Frankfurt am Main. Den Veranstaltungsbericht finden Sie in Opens internal link in current windowDiskussionsbeitrag C17-2014.


Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Newsletter

Wir senden Ihnen regelmäßig Hinweise auf die neuesten Fachbeiträge und Informationen aus dem Diskussionsforum Rehabilitations- und Teilhaberecht per E-Mail zu.

Newsletter abonnieren

Sammelbände

Der Sammelband 2015 ist da!
Lesen Sie Fachbeiträge in der Druckfassung. Die Sammelbände der Jahrgänge 2010 bis 2015 können Sie bei uns bestellen:  

Zur Bestellung

Gesetze und Urteile suchen

Logo mit Schriftzug von REHADAT

Mit dem Kooperationspartner REHADAT bieten wir Ihnen hier einen Zugriff auf die wichtigsten Gesetze und Urteile aus dem Arbeits- und Sozialrecht zum Thema Behinderung und Beruf: Zur REHADAT-Suche