Aus den Fachbeiträgen

14.02.2018 C: Sozialmedizin und Begutachtung Hollo: Beitrag C2-2018

Keine Herabsetzung der Minderung der Erwerbsfähigkeit wegen Versorgung mit einem C-Leg – Anmerkung zu BSG vom 20.12.2016 – B 2 U 11/15 R (vorgehend LSG Mecklenburg-Vorpommern vom 17.09.2014 – L 5 U 1/11)

Der Autor Dierk F. Hollo bespricht eine Entscheidung des Bundessozialgerichts (BSG) vom 20.12.2016 zum Aktenzeichen B 2 U 11/15 R. Dem Urteil des BSG war vorgehend das Urteil des Landessozialgerichts (LSG) Neubrandenburg (Mecklenburg-Vorpommern) vom 17.09.2014 – L 5 U 1/11....mehr

13.02.2018 D: Konzepte und Politik Gitschmann: Beitrag D4-2018

08.02.2018 D: Konzepte und Politik Hahn: Beitrag D3-2018

Alle Beiträge aus diesem Bereich

Aus der Infothek

14.02.2018 Rechtsprechung

EuGH zur Entlassung eines Arbeitnehmers mit Behinderung wegen wiederkehrender Fehlzeiten – Mittelbare Diskriminierung

In einer Vorabentscheidung hatte der Europäische Gerichtshof (EuGH) zu klären, ob die EU-Richtlinie 2000/78 zur Verwirklichung der Gleichbehandlung in Beschäftigung und Beruf die Anwendung einer nationalen Regelung verbietet, wenn diese einen behinderten Arbeitnehmer betrifft (Urteil des EuGH vom 18.01.2018 – Rechtssache C 270/16). mehr

13.02.2018 Internationales

08.02.2018 Verwaltung, Verbände, Organisationen

Alle Beiträge aus diesem Bereich

Aus den Diskussionen

Diskussionszeitraum März 2018

Neuer Austausch: Strategien der beruflichen Reha diskutieren

Die DVfR eröffnet mit ihren Kooperationspartnern am 13. März 2018 eine neue Online-Diskussion zum Thema „Strategien der beruflichen Reha“ in dem moderierten Forum „Fragen – Meinungen – Antworten zum Rehabilitations- und Teilhaberecht“ (FMA). Diese knüpft an Inhalte des vorangehenden DVfR-Symposiums „Arbeitsmedizin und Rehabilitation – Wege zur Teilhabe im Arbeitsleben“ an und steht den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Veranstaltung sowie allen anderen am Thema interessierten Personen offen. Mit der Ratifikation der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) hat sich Deutschland verpflichtet, einen inklusiven Arbeitsmarkt zu schaffen. Die Perspektiven für Menschen in der beruflichen Rehabilitation sind zuletzt durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) erweitert worden. mehr

Alle Beiträge aus diesem Bereich

Projekt: Monitoring

Das Kooperationsprojekt "Partizipatives Monitoring der aktuellen Entwicklung des Rehabilitations- und Teilhaberechts" begleitet die Vorbereitung und Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes und die Reform des SGB IX. Fokus ist die Teilhabe am Arbeitsleben.

Zur Projekt-Übersicht

DGAUM-Tagung 2018 mit DVfR Symposium

Newsletter

Wir senden Ihnen regelmäßig Hinweise auf die neuesten Fachbeiträge und Informationen aus dem Diskussionsforum Rehabilitations- und Teilhaberecht per E-Mail zu.

Newsletter abonnieren

Veranstaltungen

Termine und Veranstaltungen aus den Bereichen Rehabilitation und Teilhabe finden Sie im

Veranstaltungskalender

Sammelbände

Lesen Sie Fachbeiträge in der Druckfassung. Die Sammelbände der Jahrgänge 2010 bis 2016 können Sie auf der Webseite der DVfR bestellen:  

Zur Bestellung