29.03.2018 Verwaltung, Verbände, Organisationen

Aktualisierte Weisungen der Bundesagentur für Arbeit mit Bezug zum BTHG

Mit dem Gesetz zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen (Bundesteilhabegesetz - BTHG) wurde das SGB IX reformiert und neu gefasst. Davon betroffene Fachliche Weisungen wurden von der Bundesagentur für Arbeit (BA) aktualisiert und an die ab 1. Januar 2018 geltende Rechtslage angepasst. Zudem wurden neue Fachliche Weisungen erstellt.

Die Weisungen enthalten umfangreiche Informationen zu den Paragrafen, und wie sie aus Sicht der BA anzuwenden sind. Die für die Bundesagentur für Arbeit (BA) relevanten und zum 1. Januar 2018 in Kraft tretenden Änderungen betreffen Teil 1 und Teil 3 des SGB IX. Im SGB III ergeben sich Folgeänderungen.

Die Agenturen für Arbeit wenden die Fachlichen Weisungen in der ab 1. Januar 2018 geltenden Fassung an.

Die Weisungen der BA sind sortiert nach der Systematik des Sozialgesetzbuches und weiterer Gesetze unter folgendem Link abrufbar: Weisungen

(Quelle: Bundesagentur für Arbeit)


Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben