Aus den Fachbeiträgen

18.10.2018 B: Arbeitsrecht Schachler: Beitrag B6-2018

Die Umsetzung der reformierten Werkstätten-Mitwirkungsverordnung aus Sicht der Beteiligten – Ergebnisse aus Gruppendiskussionen – Teil I

Die Autorin Viviane Schachler befasst sich in ihrem ersten von zwei Teilbeiträgen mit der Umsetzung der im Rahmen des BTHG reformierten Werkstätten-Mitwirkungsverordnung (WMVO). Zentral ist die rechtssoziologische Frage nach Rechtsmobilisierung und -durchsetzung, die sich,...

mehr

11.10.2018 D: Konzepte und Politik Wendt: Beitrag D36-2018

04.10.2018 A: Sozialrecht Beyerlein: Beitrag A20-2018

Alle Beiträge aus diesem Bereich

Aus der Infothek

16.10.2018 Verwaltung, Verbände, Organisationen

Positionspapier von BAG WfbM und WRD im Vorfeld der UN-Staatenberichtsprüfung

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM) fordert in einer gemeinsamen Stellungnahme mit Werkstatträte Deutschland (WRD), dass der zuständige Fachausschuss der Vereinten Nationen bei der anstehenden Staatenberichtsprüfung zur Umsetzung der Konvention über die Rechte behinderter Menschen (UN-BRK) in Deutschland die Rolle der WfbM berücksichtigt. mehr

11.10.2018 Verwaltung, Verbände, Organisationen

10.10.2018 Verwaltung, Verbände, Organisationen

Alle Beiträge aus diesem Bereich

Aus den Diskussionen

Diskussionszeitraum September/Oktober 2018

Prävention und medizinische Reha zur Sicherung von Erwerbsteilhabe

Prävention und Reha vor Rente – wie sieht die Praxis aus? Die DVfR veranstaltete hierzu im September/Oktober 2018 eine Online-Diskussion mit Expertinnen und Experten. Die Diskussion ist inzwischen geschlossen, eine Zusammenfassung in Arbeit. mehr

Alle Beiträge aus diesem Bereich

Projekt: Monitoring

Das Kooperationsprojekt "Partizipatives Monitoring der aktuellen Entwicklung des Rehabilitations- und Teilhaberechts bis 2021" begleitet die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes und die Reform des SGB IX. Fokus ist die Teilhabe am Arbeitsleben.

Zur Projekt-Übersicht

Newsletter

Wir senden Ihnen regelmäßig Hinweise auf die neuesten Fachbeiträge und Informationen aus dem Diskussionsforum Rehabilitations- und Teilhaberecht per E-Mail zu.

Newsletter abonnieren

Veranstaltungen

Der Deutsche REHA-Rechtstag ist das Forum für den fachlichen Austausch über aktuelle und zentrale Rechtsfragen in der Rehabilitation. Die Deutsche AnwaltAkademie, die DVfR und die Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation (DEGEMED) richten den REHA-Rechtstag gemeinsam aus.

12. Deutscher REHA-Rechtstag am 19. Oktober 2018 in Berlin

Weitere Termine und Veranstaltungen aus den Bereichen Rehabilitation und Teilhabe finden Sie im

Veranstaltungskalender

Sammelbände

Lesen Sie Fachbeiträge in der Druckfassung. Die Sammelbände der Jahrgänge 2010 bis 2017 können Sie auf der Webseite der DVfR bestellen:  

Zur Bestellung