Aus den Fachbeiträgen

25.11.2020 D: Konzepte und Politik Hergesell: Beitrag D24-2020

Emotionale Involvierung von Vorgesetzten als Risiko für (Wieder)Eingliederungsprozesse

Dr. Jannis Hergesell von der Technischen Universität Berlin setzt sich in seinem Beitrag mit mit der emotionalen Involvierung von Vorgesetzten auseinander, die beim Return to Work (RTW) von zentraler Bedeutung sind. Unter emotionaler Involvierung wird verstanden, dass besonders...

mehr

04.11.2020 B: Arbeitsrecht Rabe-Rosendahl: Beitrag B8-2020

29.10.2020 D: Konzepte und Politik Mehrhoff et al.: Beitrag D23-2020

Alle Beiträge aus diesem Bereich

Aus der Infothek

30.11.2020 Verwaltung, Verbände, Organisationen

„Ich hör‘ wohl nicht richtig?!“ – Berufliche Teilhabe von Menschen mit einer Hörbehinderung

Wie können Menschen mit einer Hörbehinderung möglichst gut am Berufsleben teilhaben? Antworten auf diese Frage gibt der neueste Band der REHADAT-Wissensreihe mit dem Titel „Ich hör‘ wohl nicht richtig?!“. Die Veröffentlichung soll dabei helfen, Hörbeeinträchtigungen besser zu verstehen, und beschreibt Hilfsmittel und Möglichkeiten zur Gestaltung der Arbeit. mehr

27.11.2020 Verwaltung, Verbände, Organisationen

26.11.2020 Verwaltung, Verbände, Organisationen

Alle Beiträge aus diesem Bereich

Aus den Diskussionen

Diskussionszeitraum November/Dezember

Menschen mit Behinderungen im Teil-Lockdown: Welche Herausforderungen stellen sich diesmal?

Kontakte, Beschäftigung, Beteiligung in Krisenstäben, Barrierefreiheit: Als im Frühjahr das öffentliche Leben heruntergefahren wurde, blieben insbesondere viele Bedürf­nisse von Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen unbeachtet. Was wird nun besser berücksichtigt? Welche Probleme bestehen fort? Ab dem 25. November 2020 laden die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e. V. (DVfR) und ihre wissenschaftlichen Kooperationspartner noch einmal zu einer Online-Diskussion zu den Erfahrungen in der Corona-Pandemie ein. Neben Expertinnen und Experten können sich alle Interessierten an dem Austausch beteiligen. mehr

Alle Beiträge aus diesem Bereich

Projekt: Monitoring

Das Kooperationsprojekt "Partizipatives Monitoring der aktuellen Entwicklung des Rehabilitations- und Teilhaberechts bis 2021" begleitet die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes und die Reform des SGB IX. Fokus ist die Teilhabe am Arbeitsleben.

Zur Projekt-Übersicht

Online-Diskussion ab 25. November 2020: "Menschen mit Behinderungen im Teil-Lockdown" unter: fma.reha-recht.de

DVfR: Heilmittelerbringung in Einrichtungen sichern

In ihren „Überlegungen zur Heilmittelerbringung für Menschen mit Behinderungen durch Kindertagesstätten, Schulen und Einrichtungen der Eingliederungshilfe nach Änderung der §§ 124 ff. SGB V durch das TSVG“ stellt die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation eine Lösungsoption für die Vertragsgestaltung zur Diskussion.

Zu den Überlegungen der DVfR

Newsletter

Wir senden Ihnen regelmäßig Hinweise auf die neuesten Fachbeiträge und Informationen aus dem Diskussionsforum Rehabilitations- und Teilhaberecht per E-Mail zu.

Newsletter abonnieren

Veranstaltungen

Veranstaltungshinweise von Verbänden und Institutionen im Bereich Rehabilitation und Teilhabe finden Sie im

Veranstaltungskalender

Sammelbände

Lesen Sie Fachbeiträge in der Druckfassung. Die Sammelbände der Jahrgänge 2010 bis 2019 können Sie auf der Webseite der DVfR bestellen.

Zur Bestellung