Aus den Fachbeiträgen

21.09.2018 A: Sozialrecht Fuchs: Beitrag A17-2018

Intention des Gesetzgebers zur Ermittlung des Rehabilitationsbedarfs nach § 13 SGB IX und Begriffsbestimmung – Teil II: Trägerübergreifend einheitliche Mindestanforderungen

In dem Beitrag stellt der Autor Dr. Harry Fuchs die Intention des Gesetzgebers in Bezug auf das neue ICF-basierte Verfahren zur Bedarfsermittlung nach § 13 SGB IX dar und skizziert dabei die Mindestinhalte, die Instrumente der Bedarfsermittlung trägerübergreifend beinhalten...

mehr

19.09.2018 A: Sozialrecht Fuchs: Beitrag A16-2018

14.09.2018 A: Sozialrecht Beyerlein: Beitrag A15-2018

Alle Beiträge aus diesem Bereich

Aus der Infothek

20.09.2018 Verwaltung, Verbände, Organisationen

Memorandum fordert barrierefreie Studienmaterialien

Fast 20 Repräsentanten von Betroffenenverbänden, Beauftragte für Menschen mit Behinderungen aus dem universitären oder schulischen Bereich und Vertreter behindertenpolitischer Organisationen haben als Erstunterzeichner ein Memorandum verabschiedet, das sich für barrierefreie Studienmaterialien und Prüfungsaufgaben an deutschen Hochschulen einsetzt. mehr

14.09.2018 Politik

11.09.2018 Betriebe und Interessenvertretungen

Alle Beiträge aus diesem Bereich

Aus den Diskussionen

Diskussionszeitraum September/Oktober 2018

Prävention und medizinische Reha zur Sicherung von Erwerbsteilhabe

Prävention und Reha vor Rente – wie sieht die Praxis aus? Die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e. V. (DVfR) ruft Interessierte dazu auf, Fragen hierzu gemeinsam mit Expertinnen und Experten zu klären. Am 17. September 2018 ist die Online-Diskussion gestartet. mehr

Alle Beiträge aus diesem Bereich

Projekt: Monitoring

Das Kooperationsprojekt "Partizipatives Monitoring der aktuellen Entwicklung des Rehabilitations- und Teilhaberechts" begleitet die Vorbereitung und Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes und die Reform des SGB IX. Fokus ist die Teilhabe am Arbeitsleben.

Zur Projekt-Übersicht

Newsletter

Wir senden Ihnen regelmäßig Hinweise auf die neuesten Fachbeiträge und Informationen aus dem Diskussionsforum Rehabilitations- und Teilhaberecht per E-Mail zu.

Newsletter abonnieren

Veranstaltungen

Der Deutsche REHA-Rechtstag ist das Forum für den fachlichen Austausch über aktuelle und zentrale Rechtsfragen in der Rehabilitation. Die Deutsche AnwaltAkademie, die DVfR und die Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation (DEGEMED) richten den REHA-Rechtstag gemeinsam aus.

12. Deutscher REHA-Rechtstag am 19. Oktober 2018 in Berlin

Weitere Termine und Veranstaltungen aus den Bereichen Rehabilitation und Teilhabe finden Sie im

Veranstaltungskalender

Sammelbände

Lesen Sie Fachbeiträge in der Druckfassung. Die Sammelbände der Jahrgänge 2010 bis 2017 können Sie auf der Webseite der DVfR bestellen:  

Zur Bestellung