27.06.2019 Rechtsverordnungen, Richtlinien, weitere Regelungen

BIBB-Publikation: Orientierungshilfe Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung

Das Qualifikationsprofil für Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung hat sich gewandelt. Im Juni hat das Bonner Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) daher eine „Orientierungshilfe Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung“ mit Hinweisen für die Gestaltung von Lehrgangsangeboten veröffentlicht.

„Die Fortbildungsprüfungsverordnung ‚Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung‘ beschreibt ein personenzentriertes, kompetenzorientiertes Qualifikationsprofil, das, anders als die ausschließlich auf die Tätigkeit in Werkstätten für behinderte Menschen ausgerichtete Vorgängerregelung, für verschiedene Einsatzfelder in der Beruflichen Bildung behinderter Menschen und deren Teilhabe am Arbeitsleben geeignet ist“, darauf weist die aktuelle Publikation zu diesem Berufsbild hin. Für Prof. Dr. Friedrich Hubert Esser, Präsident des BIBB, erfolgt damit ein berufsbildungspolitisch gebotener wie auch gesellschaftspolitisch relevanter Schritt gemäß dem Übereinkommen der Vereinten Nationen für die Rechte von Menschen mit Behinderungen und des entsprechenden Nationalen Aktionsplans der Bundesregierung. Die Fortbildungsordnung weise u. a. Schnittstellenarbeit und die Förderung von Übergängen in Ausbildung und auf den allgemeinen Arbeitsmarkt als wesentliche Aufgabe und Kompetenz aus.

Die „Orientierungshilfe Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung. Ein kompetenzorientiertes und personenzentriertes Fortbildungsprofil“ der Autorinnen Kirsten Vollmer, Gisela Mettin und Claudia Frohnenberg in der BIBB-Publikationsreihe „Berufsbildung in der Praxis“ bietet Informationen und Hilfen zur Gestaltung der Aus- und Weiterbildung. Als Nachschlagewerk bietet der Band rechtliche Grundlagen mit Erläuterungen und gibt Empfehlungen zu Prüfungsinhalten und -anforderungen sowie Hinweise und Beispiele für die Gestaltung von Qualifizierungslehrgängen und Prüfungen.

Die Publikation steht unter folgendem Link kostenfrei zum Download zur Verfügung und kann beim BIBB auch kostenpflichtig als Druckausgabe bestellt werden:

Orientierungshilfe Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung

(Quelle: Bundesinstitut für Berufsbildung)


Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben