Prof. Dr. med. Wolfgang Seger

Ehem. Stellvertretender Geschäftsführer und Leitender Arzt Medizinischer Dienst der Krankenversicherung (MDK) Niedersachsen

Werdegang

Wolfgang Seger promovierte 1977 an der Freien Universität Berlin zum Doktor der Medizin und erhielt 1978 seine Approbation als Arzt. Danach war er zunächst wissenschaftlicher Assistent am Institut für Klinische Radiologie der Medizinischen Hochschule Hannover. Nach beruflichen Stationen an verschiedenen Kliniken eröffnete er 1985 seine Schwerpunktpraxis für Innere Medizin/Gastroenterologie in Bad Pyrmont und war Konsiliararzt für operative Therapie zweier Kliniken. Von 1989 bis 1991 war Seger Leitender Arzt der Sozialmedizinischen Klinik Lorch, danach bis 1994 Leitender Arzt des Sozialmedizinischen Diensts der LVA Oldenburg-Bremen. 1994 wurde Seger Leitender Arzt des Medizinischen Diensts der Krankenversicherung Niedersachsen (MDKN) und 1997 zugleich deren stellvertretender Geschäftsführer. 1998 ernannte ihn die Universität Bremen zum Honorarprofessor für Rehabilitationsmedizin. Nach Übergabe seines Amtes ist Wolfgang Seger seit 2018 als Freiberufler in Beratung und Begutachtung weiter tätig.

Themen, Mitgliedschaften und Herausgeberschaft

  • Seger hat als Autor oder Herausgeber über 170 Fachbeiträge in wissenschaftlichen Zeitschriften, (Lehr-)Büchern, Buchbeiträgen sowie Übersetzungen verfasst bzw. veröffentlicht. Dazu kommen über 150 Kongressbeiträge, Vorträge auf Tagungen, Symposien, Kursleitungen.
  • Seine Themenspektren umfassen die allgemeine und spezielle Begutachtungskunde, Qualitätssicherung der Begutachtung, Organisation medizinischer Expertendienste, Gastroenterologie, Gesundheitsökonomie, Schnittstellen der Berufsgruppen und Sozialleistungsträger im Gesundheitswesen, Zugang zur Rehabilitation, Rehabilitationsbegutachtung, Pflegeversicherung und -begutachtung, Organisationsentwicklung
  • Zielgruppen der Publikationen und Vorträge: Fachpersonal im Gesundheitswesen, speziell Sozialmediziner, Rehabilitationswissenschaftler und -mediziner, Verwaltungsmitarbeiter von Sozialleistungsträgern, Richter, Selbstverwalter, Mitglieder von Selbsthilfeorganisationen, Sozialpolitiker
  • Berufsbegleitend ist Seger Vorsitzender des Ärztlichen Sachverständigenrates der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR)
  • Prof. Seger wirkt als Gutachter für wissenschaftlicheVeröffentlichungen in verschiedenen Fachzeitschriften und ist Mitglied der Schriftleitung der Zeitschrift "Der medizinische Sachverständige" sowie Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat der Zeitschriften "Praxis der klinischen Verhaltensmedizin und Rehabilitation" sowie "Die Rehabilitation". Darüber hinaus ist er Mitherausgeber der Fachzeitschriften "Recht und Praxis der Rehabilitation", "Electronic Physician" und "Acta HealthMedica".
  • Im Jahr 2016 wurde Prof. Seger in den Herausgeberkreis des Diskussionsforums Rehabilitations- und Teilhaberecht berufen.

Kontakt

Diskussionsforum Rehabilitations- und Teilhaberecht
E-Mail:info@reha-recht.de

Ansprechpartnerinnen und -partner

Trägerin: Deutsche Vereinigung für Rehabilitation (DVfR)
Maaßstraße 26
69123 Heidelberg
Tel.: 06221 / 187 901-0
Fax: 06221 / 166 009
E-Mail:info@dvfr.de
Internet: www.dvfr.de