Diskussionszeitraum September/Oktober 2019

33 Monate BTHG: Stärkung der SBV – Programm oder Wirklichkeit?

Das Bundesteilhabegesetz hat die Beteiligungsrechte für die Schwerbehindertenvertretung (SBV) erweitert. Welche Entwicklungen gab es dadurch in Betrieben und Dienststellen? Hierzu veranstaltete die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e. V. vom 25. September bis 11. Oktober 2019 eine Online-Diskussion. Insbesondere Mitglieder der SBV und Vertrauenspersonen waren zur Mitwirkung mit eigenen Fragen und Thesen eingeladen.

Schwerbehindertenvertretungen haben im Zuge der Reform zum Bundesteilhabegesetz (BTHG) bessere Rechtsgrundlagen für ihre Arbeit gefordert und ihre Rolle als Motor für die Inklusion in der Arbeitswelt deutlich gemacht. Mit Erfolg: Das am 23. Dezember 2016 verabschiedete BTHG hat die Anhörungs- und Informationsrechte der SBV gestärkt, Freistellungs- und Schulungsansprüche neu geregelt und den Arbeitgeber verpflichtet, die Kosten der SBV-Arbeit zu tragen. Die öffentliche Online-Diskussion „33 Monate BTHG: Stärkung der SBV – Programm oder Wirklichkeit?“ hat, begleitet von einem Expertenkreis, die weitere Entwicklung seit Inkrafttreten der Neuregelungen in den Blick genommen. Interessierte konnten sich im Forum „Fragen – Meinungen – Antworten“ beteiligen.

Die Diskussion ist weiterhin nachlesbar unter folgendem Link: 33 Monate BTHG: Stärkung der SBV – Programm oder Wirklichkeit

Wesentliche Aussagen der Diskussion werden im Anschluss an die Diskussion in einem Fachbeitrag zusammengefasst und hier veröffentlicht.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung:

33 Monate Bundesteilhabegesetz: Wie stark ist die SBV? Online-Diskussion über die Schwerbehindertenvertretung (September 2019)


Zum Online-Forum

„Fragen – Meinungen – Antworten zum Rehabilitations- und Teilhaberecht“ ist ein interaktives Angebot des Reha-Recht-Portals. Das Forum für unsere Diskussionen ist unter fma.reha-recht.de zu finden. Es ist für alle Interessenten offen. Für eine aktive Beteiligung ist ein Benutzerkonto erforderlich, bei der Einrichtung (Registrierung) helfen wir gerne. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an info@reha-recht.de.


Newsletter

Wir senden Ihnen regelmäßig Hinweise auf die neuesten Fachbeiträge und Informationen aus dem Diskussionsforum Rehabilitations- und Teilhaberecht per E-Mail zu.

Newsletter abonnieren

Sammelbände

Lesen Sie Fachbeiträge in der Druckfassung. Die Sammelbände der Jahrgänge 2010 bis 2018 können Sie auf der Webseite der DVfR bestellen:  

Zur Bestellung