16.06.2014 D: Konzepte und Politik Amann/Giese/Hlava/Willig: Diskussionsbeitrag D13-2014

Tagungsbericht „7. Deutscher REHA-Rechtstag“ am 27. September 2013 in Berlin

(Zitiervorschlag: Amann/Giese/Hlava/Willig: Tagungsbericht „7. Deutscher REHA-Rechtstag“ am 27. September 2013 in Berlin; Forum D, Beitrag D13-2014 unter www.reha-recht.de; 16.06.2014)

Die Autoren fassen in ihrem Beitrag die wichtigsten Inhalte des 7. Deutschen REHA-Rechtstages vom 27. September 2013 in Berlin zusammen. Im Rahmen der Veranstaltung wurden in Plenarvorträgen und zwei Arbeitsgruppen verschiedene Themen des Rehabilitationsrechts intensiv diskutiert.

Zu den Themen gehörten neben der trägerübergreifenden Bedarfsfeststellung das betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM), das Schiedsstellenwesen bzw. -verfahren und das Wunsch- und Wahlrecht. Geschlossen wurde die Veranstaltung mit zwei Vorträgen zur unzulässigen Zusammenarbeit im Gesundheitswesen durch „Zuweisung gegen Entgelt“ und die sich daraus ergebenen Folgen und Forderungen verschiedener Beteiligter.

 


Stichwörter:

BEM, Berufliche Teilhabe, Schiedsstellen, Schiedsstellenverfahren, Wunsch- und Wahlrecht, Bedarfsfeststellung


Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben